Wappen Blindenmarkt

Mitgliederfirmen des Vereins

Wer ist Online

Aktuell sind 165 Gäste und keine Mitglieder online

1206382385 zweiter weltkriegPräsentation des Buches: "Österreicher im II. Weltkrieg- Konfrontation mit der Vergangenheit"
von: Dipl. Päd. Ewald Crha
am: 23. April 19:30 Uhr
Ort: Gasthaus Pitzl

Das Buch kann am Gemeindeamt erwoben werden. Kosten: 29,90€

 

Mit dem Beitritt Österreichs zur Europäischen Union im Jahre 1995 verpflichtete sich Österreich unter anderem auch an der gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik Europas mitzuwirken. Diese Politik sieht in weiterer Folge neben humanitären und friedenserhaltenden Aufgaben auch Kampfeinsätze vor, doch durch eine derartige Beistandsverpflichtung rückt Österreich immer näher an den Tag heran, an dem wieder österreichische Soldatinnen und Soldaten an Kampfeinsätzen teilnehmen werden. Gleichzeitig schwinden mit dem Aussterben der Kriegsgeneration die Stimmen derer, die den II. Weltkrieg noch selbst miterlebt hatten. Um die Erinnerung an das wach zu halten, was Österreicherinnen und Österreicher im II. Weltkrieg erlebt haben, zeigt dieses Buch anhand von 14 ZeitzeugInnenberichten und 460 bisher unveröffentlichten Fotos und Dokumenten den Irrsinn des Krieges auf. Das Bildmaterial stammt von Fotoamateuren, die Skurriles, Erschreckendes, aber auch heitere Szenen im Bild festhielten. Bei der Präsentation werden auch Bilder aus dem Buch gezeigt.


 

Sponsoren

Mit Unterstützung von

Powered by