Wappen Blindenmarkt

Mitgliederfirmen des Vereins

Wer ist Online

Aktuell sind 188 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein „Gemeinsam für Blindenmarkt“ errichtete auf Drängen zahlreicher Friedhofsbesucher den langersehnten Wunsch von mehreren Wasserstellen. Damit das Gießen der Gräber auch für ältere Personen erleichtert wird, haben zahlreiche freiwillige Helfer die Errichtung von drei neuen Wasserstellen realisiert.

„Gemeinsam für Blindenmarkt“ möchte sich bei den freiwilligen Helfern Hr. Johann Offenberger, Hr. Franz Plank, Hr. Karl Fixl, Hr. Franz Frisch, Hr. Thomas Fixl, Hr. Tibor Szasz, und Hr. Christian Walter recht herzlich bedanken. Danken möchten wir auch für die Durchführung der Baggerarbeiten bei Fa. Johann Geisler.

Bei großer Hitze wurde mit den Ausgrabungsarbeiten begonnen. Trotz Hilfe des Baggers war viel Handarbeit notwendig. Hr. Plank und Hr. Fixl begannen mit den Ausgrabungsarbeiten. 

 

bauarbeiten friedhof 20141017 1400181703

 

Dieser lange Weg bis zu ersten Wasserstelle im neuen Friedhof musste gegraben werden.

 

bauarbeiten friedhof 20141017 2007013133 

 

Zum Glück gibt es auch maschinelle Hilfe bei den Ausgrabungsarbeiten.

 

bauarbeiten friedhof 20141017 1631920050

 

Auch in den alten Friedhof musste eine neue Leitung gegraben werden.

 

bauarbeiten friedhof 20141017 1413718691

 

Vorbereitungsarbeiten für die neue Wassersstelle im neuen Friedhof. Hr. Offenberger u. Hr. Fixl bei den Grabungsarbeiten für den Wasserschacht.

 

bauarbeiten friedhof 20141017 1059180928 
bauarbeiten friedhof 20141017 1308527169
      
Auch eine kurze Pause zur Stärkung war bei dieser Hitze notwendig.        

 

   bauarbeiten friedhof 20141017 1622566082    

 

 Die erste Leitung ist verlegt und wird von Hr. Szasz mit maschineller Hilfe verdichtet.

bauarbeiten friedhof 20141017 1705896724

Mehr Aufwand und maschineller Aufwand war für das Verlegen der neuen Wasserleitung im alten Friedhof von Nöten.   

 

    bauarbeiten friedhof 20141017 1902081970   

 

Die letzten Arbeiten der Arbeiten im Anschlußschacht , bevor die neue Leitung angeschlossen wird.

  bauarbeiten friedhof 20141017 2022271728

 

bauarbeiten friedhof 20141017 1734945732

 

Endlich ist es soweit, aus drei neuen Wasserstellen sprudelt das Wasser. Wir hoffen es ist für alle Friedhofsbesucher eine Erleichterung für die Pflegearbeiten der Gräber.

Dieses Projekt ist ein Beispiel an gelebter Uneigennützigkeit und Vorbild für eine aktive und gemeinsame Zusammenarbeit zum Wohle der Allgemeinheit!

 

Zur Bildergalerie

 

pdf button pdf Bauarbeiten Friedhof (548 KB)

Sponsoren

Mit Unterstützung von

Powered by